chargOR treibt medizintechnische Geräte an

Drei Wege, wie die Technologie die Ausbildung in Krankenhäusern revolutioniert (5)

Rods&Cones präsentiert den kompaktesten Remote Collaboration Service für den Operationssaal in einem einzigen Ladekoffer.

Rods&Cones, ein führender Dienstleistungsanbieter, der medizinischen Fachkräften einen vollständigen Fernzugriff auf den Operationssaal (OP) ermöglicht, kündigt die Einführung des chargOR an - eines tragbaren Koffers, in dem die Geräte aufbewahrt und aufgeladen werden können, die Chirurgen für eine erfolgreiche Fernschulung, Fernüberwachung und Fernzusammenarbeit während der Operation benötigen.

Der chargOR ist die kompakteste Lade-, Aufbewahrungs- und Transportlösung für chirurgische Geräte, die auf dem Markt erhältlich ist. Der speziell für die Geräte von Rods&Cones entwickelte Koffer verfügt über eine robuste Außenhülle, die jedes einzelne Gerät vor Beschädigungen schützt.

Es kann alle Geräte gleichzeitig aufladen und sorgt dafür, dass jedes Gerät in Sekundenschnelle einsatzbereit ist. Der ChargOR ist einfach zu transportieren, leicht und abschließbar - so sind die Geräte sicher und bereit für die nächste Operation. Jan Dheedene, COO von Rods&Cones, erklärt mehr:

"Mit chargOR muss das medizinische Personal keine Geräte und kein Zubehör mehr organisieren - und sich auch keine Gedanken über die Akkulaufzeit machen. "Wir konzentrieren uns zwanghaft darauf, unsere Lösung kompakt und einfach zu bedienen zu halten. Da die Operationssäle bereits mit allen möglichen Geräten vollgestopft sind, gibt es wenig Platz für weitere Hardware. Unser Ziel ist es, unseren Kunden so viel Flexibilität wie möglich zu bieten - und zu verhindern, dass sie physisch an einen Ort gebunden sind.

"Wir suchen ständig nach neuen Wegen, um unseren Service zu verbessern, und der chargOR ist das Ergebnis einer intensiven Zusammenarbeit mit Gesundheitsdienstleistern, die Rods&Cones-Geräte verwenden und den Wunsch nach einer tragbaren Lösung äußerten."

chargOR ist ein weiterer großer Schritt nach vorn für Rods&Cones, das im Einklang mit dem Bedarf des Gesundheitssektors an noch mehr Spitzeninnovationen rasch wächst.

Besuchen Sie rods-cones.com um herauszufinden, wie Sie Ihr Unternehmen mit Fernzugriff verbessern können.

Mit dem Vertrieb sprechen